Coronavirus: Maßnahmenempfehlung für Industrie und dienstleistende Firmen

Coronavirus: Maßnahmenempfehlung für Industrie und dienstleistende Firmen

17 Mrz, 2020 | Allgemein | 0 Kommentare

Das Thema Corona ist in Politik und in den Medien präsent, allgemeine Empfehlungen sind im Netz verfügbar.

Losgelöst davon habe ich mich aus Beratersicht, mit dem Fokus auf meinen Kundenstamm hingesetzt und konkrete Corona – Maßnahmenvorschläge als Punkteplan für Sie ausgearbeitet. Dieser ist als Download im Anhang.

Vielleicht arbeiten Sie auch gerade an einem Pamphlet für Ihre Firma? Dann könnte diese Sammlung Sie gegeben falls dabei unterstützen!

Je nach Firmenschwerpunkt und Sicherheitsauflagen der Firmen ist es nicht immer möglich, oder sinnvoll alle Punkte zu verfolgen – Sich die Frage der Machbarkeit zu stellen, jedoch schon.

Krisen müssen nachvollziehbar geführt werden:

Basis für meine Empfehlungen ist die FMEA (Fehlermöglichkeitseinflussanalyse), die Ihren Ursprung in der Raumfahrt findet, um alle Szenarien und Risiken wärend des Vorhabens zu durchdenken und Risiken zu erkennen und Reaktionen vorzudenken. Diese basiert grundsätzlich auf zwei Gedankenansätzen:

1. Was kann passieren? und 2. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert?

Diese werden zusammen multipliziert und ergeben eine Risiko-Prioritätszahl.

Anwendung bei Corona

Wir können nicht alle Risiken eliminieren, aber wir können durch Maßnahmen die Wahrscheinlichkeit reduzieren. –  Somit reduzieren wir das Risikopotential einer Ansteckung im Summe.

Bitte Beachten Sie auch die öffentlichen Hinweise unserem Bundesministerium für Gesundheit.

>> Handlungsempfehlungen als Powerpoint-Präsentation herunterladen <<

Wer schreibt hier?

David Lommer

David Lommer

Consultant

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.